*new things to come*
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  
  *meine-Schule*
  *Göttingen*
  *Crossover*


http://myblog.de/htiduj

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
*Kurzbesuch*

So, da bin isch ma wieda ;-)

Dauert alles immer n bisschen länger, auch weil ich in Göttingen kein i-net hab.
Jetzt bin ich grad übers Wochenende spontan in Hamburg und hab Zeit nach Monaten mal wieder einen Eintrag zu schreiben...

Bis auf das ich schon den ganzen Tag Migräne hab und mich kaum bewegen kann, gehts mir eigentlich ganz gut.

Mein FSJ geht noch bis Ende August und da zwischendurch noch Urlaub und Abschluss-Seminar ist, sind es nur noch 8 Wochen....es ist sooooo krass wie die Zeit vergeht!

Ich hab einen Ausbildungsplatz für Ergotherapie in der Nähe von Göttingen und deswegen sieht es so aus, dass ich dem hohen Norden leider die nächsten 3 Jahre meist fernbleiben werde *schad-ey*!!!
Aber ich freu mich wie das alles so geklappt hat und weiß, dass es nach jahrelangem hin und her wohl das Richtige für mich ist.

Es ist schon komisch wie das hier in Deutschland so zu geht, wenn man nach dem Abi/der Schule keine konketen Pläne hat, wird man manchmal wie ein Auserirdischer angestarrt:
"WAS, du weißt noch nicht was du machen willst????!!!!"
dabei ist es, denk ich, so wichtig, dass man sich wirklich Zeit nimmt und lässt um es herrauszufinden und dann auch das zu machen was einem Spaß und Freude macht.
Ich find den Duck von Außen so krass und ich hab sooft Leute gesehn die sich dem Druck gebeugt haben, das nächste beste was ihnen so einfiel gemacht haben/oder ihnen geraten wurde und unglücklich sind/irgendwie orientierungslos.

Zu gucken und zu erleben wie es in der Arbeitswelt zu geht, dass hat mir viel gezeigt, offenbart und mich auch ein Stück reifer werden lassen.
Schule und Arbeit sind halt einfach zwei völlig unterschiedliche Dinge und ich bin dankbar für diese Zeit nach der Schule bis jetzt und bereue auch nichts, im nachhinein hätt ich Dinge vielleicht n bisschen anders gemacht, aber so ist es völlig ok!

Ich bin sehr gespannt was die nächste Zeit und auch die nächsten Jahre so bringen!

Jetzt muss ich mich um Dinge wie Bafög kümmern, gucken ob ich umziehe, mir überlegen wie ich mit dem wenigen Geld auskomme etc.

Also liebe Leute, es ist einiges los nicht nur so, sondern auch in meinem Köpfchen und das ist meistens gar nicht so einfach....

Freu mich wenn einige noch immer hier rein gucken und schreiben und hoffe echt, dass ich mal öfter schreiben kann!

Liebe Grüße an alle aus der schönsten Stadt der Welt, ich muss mich jetzt erstmal wieder hin legen!

Die *Judith* drückt euch !!!!
10.6.07 15:59


*...Weihnachten...*

Ihr lieben,
ich hoffe ihr hattet eine schöne Advents- und Weihnachtszeit mit viel Schoki, leckeren Keksen, Ruhe, Gemütlichkeit und Vorfreude

Ich bin grad in Hamburg zu Besuch und komm wenigstens hier ins Internet.
Am 2.Januar gehts wieder nach Göttingen und am 3.muss ich wieder arbeiten *schade*

Grüße alle die hier noch ab un zu vorbeischaun/Einträge ins GB machen (DANKE!!!!) und hoffe ich kann bald mal wieder was längeres verfassen!!!!

Kommt gut ins neue Jahr 2007!!!!!!!!


Alles Liebe <><

be blessed

**Judy**
28.12.06 01:14


*...Meldung*

Hei ihr Lieben,

eine kurze Meldung von mir.
Mein Internet geht nicht, also schreib ich von nerFreundin.

Mir geht ganz gut.
Mit dem Umzug hat es irgendwie geklappt, wenn auch völlig anders als geplant, reinstes Chaos, kein Strom und alles irgendwie voll dreckig!

Meine Vormietern, die Gute...hat ihren Strom nicht bezahlt und deswegen wurde er abgestellt und da es am Freitag schon zu spät war und die amWochende eh nichts machen....hab ich keinen Strom gehabt..... schrecklich
Mit Verlängerungskabel in den Heizungkeller etc.haben wir aber das nötigste und wichtigste hinbekommen!

Der Seminar war ziemlich langweilig, wir haben nicht gemacht was uns auf das Jahr vorbereitet, alles nur Blödsinn usw. aber es waren nette Leute da, wir hatten schöne Zimmer, leckeres Essen, ich konnte warm duschen *oh-Wunder* und die Gemeinschaft war wie gesagt echt schön!
Die meisten die in meiner Seminar-Gruppe waren sind auch im gleichen Haus bei der Tagesförderung nur in anderen Gruppen/Räumen.
Also war der erste Tag am Freitag (gestern) nicht so schlimm!
Die Behinderten waren insgesamt auch ganz gut drauf und das macht dan gleich vieles leichter!
Am Montag bin ich dann das erste Mal morgens mit im Wohnheim - das wird spannend und ich hab auch echt n bissl Angst davor.
Werd mich da um 2 Rollstuhlfahrerinnen kümmern.

Jetzt fahr ich gleich in meine Wohnung, die jetzt Strom hat und ich fahr natürlich mit dem Fahrrad, so wie es sich für Göttingen gehört

Liebe Grüße an die Leser hier .....
ich muss sagen: Hamburg fehlt mir schon ein bissl!

und natürlich die Leudde und Jacko *hihi*

ok-machts jut, alle miteinander!


*Judith*

-die müde is, weil sie immer so früh aufwacht, weil es in ihrer Wohung so hell is.... tja, so is das...
9.9.06 21:38


*...packen, sortieren, packen &packen*

hei, und nochmal hei,

ich fahr doch erst Ende des Monats nach Göttingen.

Und dann wird zwischen dem 1. und 3.09. umgezogen.

Morgen gehts auch nach Göttingen bis Dienstag, Mietvertrag unterschreiben, Busfahrkarte kaufen, Kaution bezahlen, Wohnung schonmal son bisschen ausmessen etc...

Ein Stapel mit Kartons steht hier schon, aber ich hab leider keine leeren mehr und deswegen kann ich im moment recht wenig packen.

Ich war bei Ikea, schön viel eingekauft (naja, soviel wie mein kleines Konto zulässt ), Fahrrad reparieren lassen (leider nicht sehr zufriedenstellend *grrr*), viele Kleinigkeiten gekauft und auch größere Sachen, viel geweint und gelacht, viel gedacht und überlegt, viel Magenschmerzen gehabt, viel rumgelaufen, viele Erinnerungen/Tagebücher usw. durchstöbert, einiges weggeschmissen, ewig nicht mehr gut geschlafen, mich viel (u.a.über das Wetter&Ärzte) geärgert, gepackt und wieder ausgepackt, gestapelt und wieder umgestapelt und so weiter und sofort....

Denke ich werde das schöne Hamburg schon vermissen,
isch ja escht nisch schlecht hier, nech

Ich werd jetzt schnell noch meine Sachen für morgen zusammen packen und dann ab ins Bett mein Buch weiter lesen und *SCHLAFEN* !!!!

Gudde Nacht <><


*Juds*
11.8.06 22:15


*Neuigkeiten* ~ *news* ~ *ny tingen*

Hei ihr Lieben...

Jaja, Judith meldet sich mal wieder und es gibt auch ein paar neue Dinge zu schreiben

Ich ziehe Ende des Monats nach Göttingen und werd dort ab dem 1.September ein FSJ (Freiwilliges-Soziales-Jahr) machen.

Tja, Göttingen ist halt ne schöne Stadt und schließlich wohnen da ja auch so liebe Leute wie die Lisbeth, die Sandra und die Anni
und natürlich meine Oma, meine Tante und noch einige andere Verwandte in der Umgebung.
Bin also nicht völlig allein und die Stadt kenn ich auch schon ein bisschen länger!

Meine 1-Zimmer-Wohung wird hoffentlich rechtzeitig frei, ansonsten wird am ersten Sept.-Wochenende umgezogen.

Ich bin schon seit einigen Tagen am sortieren und packen und überlegen, was alles mit soll, was eingelagert wird und was gleich ganz entsorgt werden kann und was ich noch neu brauche .

Völliges Chaos folglich in meinem Zimmer und dem nebenan und wer mich kennt weiß, dass Chaos nicht so mein Fall ist (um es mal milde auszudrücken) und das alles mich ziemlich unruhig, nervös und hibbelig macht.

Ich werd mich wohl öfter mal mit einem schönen Buch in ein anderes Zimmer verziehen müssen um diesem hier zuentgehn!!!

Viel Neues was also in nächster Zeit auf mich einströmen wird!

Das FSJ mach ich übrigens in einer Einrichtung für schwer-behinderte Erwachsene (Christophorus-Haus).
Dort werd ich morgens 2 Stunden im Wohnheim arbeiten und dann in der Tagesförderung.
Ich hab ja schon mein SozialPraktikum in einer Behinderten-Tagesförderstätte gemacht und kann ein wenig einschätzen was mich erwartet, aber es ist nie das gleiche, weil dort wieder ganz andere unterschiedliche und einzigartige Charaktere aufeinander treffen ---> manchmal kann das auch zu einer explosiven Mischung führen
Ich hab nach einem Probetag eigentlich sofort gedacht, dass ich da anfangen will und ich hoffe echt dass die Zeit dort gut wird!


Übernächste Woche werd ich erstmal für ca.10Tage nach Göttingen um meine Oma zu unterstützen die grad nach einer Hüftoperation in der Reha ist.
Also wird der August in Hamburg recht kurz.

Und ich war diesen Sommer nicht auf Freizeit & nicht imUrlaub o.ä.
Nur einen Tag an der Ostsee und ich bräuchte echt nochmal ne Auszeit oder so....daraus wird aber wohl nichts


Weitere Tage des Packens und Sortierens warten auf mich und deswegen werd ich mich jetzt ins Bett bewegen!



Liebe Grüße gehn raus, an die Paar die hier zufällig mal wieder reingucken

Bis bald <><

Drück euch!

*Judith*



oder

*judsy die Perle (noch) aus Hamburg*




PS: Ich hoffe, ich werd hier dann wieder regelmäßiger rein schreiben, wenn ales dort mit Internet und so klappt!!!


bye, bye
4.8.06 00:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung